Zu dem Wettbewerb „miteinander leben“, der im Auftrag der PSD-Bank durchgeführt wird, werden soziale Einrichtungen, die mit ihren Projekten das Miteinander in unserer Gesellschaft fördern, herzlich eingeladen.
Mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 80.000 Euro werden Projekte ausgezeichnet, bei denen Menschen sich Zeit füreinander und für die gemeinsame Begegnung nehmen.

Die erreichten Stimmen haben leider nicht ausgereicht, die Saarbrücker Tafel auf einen der ersten 15 Plätze zu bringen, für die eine zweite Abstimmung vorgesehen ist.