Der Eingang zur Saarbrücker Tafel befindet sich "Im Etzel"


Ein Warteraum im Trockenen, der an kalten Tagen auch beheizt ist.


Große Verteilerräume mit Einkaufswagen


Das Platzangebot ist großzügig bemessen


Hygiene und ordnungsgemäße Kühlung werden bei uns groß geschrieben


Reservierte Parkplätze und eine eigene Küche machen uns die Arbeit leichter